Zuhause gefunden

 

Garfield heißt nun Felix und hat wirkliches Glück gehabt. Felix hat nach einigen Umzügen seiner Vorbesitzer und einem nicht katzengerechten Zuhause dann nachdem er zu uns kam, sein Glück gefunden. Nach nur zwei Wochen in unserer Obhut konnte Felix dann endgültig umziehen. Leider hat Felix einen schlechten Start in seinem neuen Heim gehabt, denn Felix wurde krank und mußter erst einmal tierärztlich behandelt werden. Da seine neuen Besitzer in gleich sehr lieb hatten, kümmerten sie sich aufoperungsvoll um ihren Felix, wofür wir und auch Felix ihnen sehr dankbar sind.