Zuhause gefunden

 

Alma und Erna kannten nur ein Leben im Dachstuhl ohne menschliche Zuneigung und ohne Freigang. Da die beiden außerordentlich scheu waren, war eine Vermittlung in eine Wohnung mit normalem Alltag nicht möglich und für die Katzen völlig ungeeignet. Alma und Erna konnten wir in eine Mühle vermitteln, wo sie sich nun als Mäusefänger betätigen können und von den Menschen in Ruhe gelassen werden. Sie können sich nun aussuchen, ob sie auch Freigang haben möchten oder weiterhin drinnen leben möchten.