Zuhause gefunden

 

Vincent kam ebenfalls als Fundkater zu uns. Vincent schien lange unterwegs gewesen zu sein. Völlig entzündete Augen, sein Fell war stumpf und rau und er hatte einige Verletzungen von Revierkämpfen mit anderen Katern. Als Vincent zu uns kam schlief er den ganzen Tag. Sicherlich hatte er vorher keinen sicheren Platz zum Ausruhen und so musste er einiges nachholen. Vincent hatte Glück denn er fand eine liebe Familie die genau so einen ruhigen Kater zu ihrer älteren Kätzin Clara als Wegbegleiter suchten. Vincent hat sich gut eingelebt und übt fleißig den "Begleitkater", denn er folgt Frauchen auf Schritt und Tritt. Wir wünschen Vincent und seiner neuen Familie alles Gute und eine schöne Zeit miteinander.