Ronja

wurde von uns aufgenommen weil ihre Besitzerin verstorben war und niemand aus der Familie die alte Hündin aufnehmen konnte.

Ronja durfte zu einem netten Rüden namens Lux (vorne im Bild) einziehen mit dem sie sich wunderbar verstand.

Ronja hat in ihrem letzten Lebensabschnitt alles kennen gelernt was ihr vorher verborgen blieb. Urlaub an der Ostsee, lange Spaziergänge und ein liebevolles fürsorgliches Zuhause.

Ronja genoss ihr Leben in vollen Zügen bis sie sich auf zur Regenbogenbrücke machte wo schon ihr Partner Lux der kurz vor ihr verstarb auf seine Freundin wartete. Nun sind beide wieder vereint.